Förderprogramm

Als Eisenbahnunternehmen tragen wir dazu bei, den Verkehr auf die umweltfreundliche Transportschiene zu verlagern. Mit dem Bestreben nach ökonomischer Optimierung unserer Dienstleistungen haben wir im Interesse unserer Kunden einen Vertrag mit dem österreichischen Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie für den Verkehr mit dem österreichischen Bahnnetz abgeschlossen, Förderung des Hilfsprogramms für die Bereitstellung von Schienengüterverkehrsdiensten in bestimmten Produktionsformen.

Alle Rechnungen von Floyd Zrt., die förderfähigen Schienengüterverkehrsdienste beinhalten, enthalten Informationen über die Höhe der Beihilfen, die für Transportleistungen in Rechnung gestellt werden.

Beihilferaten für Transitverkehr durch Österreich

GC 20, WAB 20, WAB 25 bis 25 Tonnen: 18.70 €
GC 20, WAB 20, WAB 25 ab 25 Tonnen: 12.00 €
GC 30, WAB 30 bis 25 Tonnen: 22.90 €
GC 30, WAB 30 ab 25 Tonnen: 19.00 €
GC 40, SAN 70, WAB 40 bis 25 Tonnen: 28.70 €
GC 40, SAN 70, WAB 40 ab 25 Tonnen: 23.00 €